St. Maria, Pattensen

am 03. Oktober 2021 um 09.00 Uhr
Erntedankmesse und Lebensmittelspende
"Der soziale Mittagstisch guter Hirt"

Plakat erntedankmesse

 

 

Nächster Kinder-Wort-Gottesdienst ist am Sonntag, 10.Oktober 2021 um 11.00 Uhr

 

Gottesdienste in
St. Augustinus

  • Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung

  • Teilnahme nur mit medizinischer Maske (FFP2 oder OP-Maske)

  • Anmeldeschluss: Donnerstag

Info: Gottesdienste im September


Anmeldeformular regelmäßige Gottesdienste

    Unsere Kirchen sind zum persönlichen Gebet geöffnet.

    • Pfarrkirche St. Augustinus: Dienstag, Mittwoch, Freitag

      von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr.

    • St. Maria, Pattensen: Montag bis Samstag

      von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

    Bitte beachten Sie die Hygienehinweise in den Aushängen.

     

    Pfarrer_Dr._Thomas_Kellner

    Übrigens.......

    bin ich gerne zur Schule gegangen. Auch wenn mich neue Unterrichtsstoffe und manche Lehrer bisweilen an den Rand der Verzweiflung trieben, habe ich doch gerne gelernt. Es gibt Gedichte, die kann ich heute noch, z. B. „Herr von Ribbeck“. Natürlich gab es auch Aufgaben, deren Bedeutung für den Alltag ich bis heute nicht verstanden habe. Kurvendiskussionen in Mathe gehörten unter anderem dazu.

    Mindestens genauso wichtig wie die Unterrichtsstunden fand ich die Pausen. Dann traf ich mich mit den anderen Schülern auf dem Pausenhof. Wir spielten miteinander und teilten unsere Pausenbrote. Besonders aufregend war die Zeit, als wir uns hinter einer Hecke trafen und miteinander die ersten Zigaretten rauchten. In die Raucherecke durften wir noch nicht. Dafür waren wir noch zu jung. Also suchten wir uns ein stilles Plätzchen außerhalb des Schulgeländes. Der Duderstädter Wall mit seinem dichten Bewuchs bot dafür ausreichend Gelegenheit, bis uns der durchdringende Klang des Pausengongs wieder in das Klassenzimmer zurückrief.

    weiterlesen

    Seit der Übertragung unseres Sonntagsgottesdienstes aus der Kirche zu den Heiligen Engeln im NDR habe ich nun ein neues Verständnis von Pausen gewonnen. Im Hörfunk werden Pausen, die entstehen, weil der Priester beispielsweise eine Kniebeuge am Altar macht, bei der nichts zu hören ist, als Löcher betrachtet. Löcher, sprich: Pausen, darf es also nicht geben. Im Radio muss ständig etwas zu hören sein.  Die beiden Messdiener mussten deshalb lernen, solange zu klingeln, bis der Pfarrer hinter dem Altar wieder auftaucht und weiterbetet. Genauso mussten die Lektoren startbereit stehen, so wie der Chor - selbstverständlich pausenlos - seinen nächsten Einsatz erwartete.

    In meiner Kindheit gab es im Radio noch Pausenzeichen, wenn bei den Sendern die Kabel umgesteckt werden mussten. Und im Fernsehen sahen wir regelmäßig tonlose Bildtafeln mit dem Schriftzug „Wir schalten um.“ Die sind wahrscheinlich jetzt in den dickbauchigen Höhlen der Senderarchive verschwunden. Schon bald werden sich junge Mitarbeitende Gedanken machen, was wohl diese Tafeln früher zu bedeuten hatten. Ob sie für diese Frage Zeit haben werden? Vielleicht sogar in einer Pause?

     Thomas Kellner, Pfarrer

    Bild: anna-zeis-ziegler
    aus Pfarrbriefservice

    S P E N D E N A U F R U F

    Liebe Gemeindemitglieder und Kirchenbesucher,

    zur Zeit sind unsere sonntäglichen Gemeinde-Gottesdienste in unseren Kirchen nur eingeschränkt möglich.
    Dadurch entfallen auch einige überpfarrliche Kollekten und Gemeindekollekten, auf die unsere Gemeindehaushalte angewiesen sind.

    Der Kollektenplan für die Sonntage für September - November sieht folgende Kollekten vor:

    • 19. September – Gemeindekollekte
    • 26. September – Diasporaopfer II/2021
    • 03. Oktober – Caritaskollekte
    • 10. Oktober – Gemeindekollekte
    • 17. Oktober – Gemeindekollekte
    • 24. Oktober – Missio-Kollekte
    • 31. Oktober – Gemeindekollekte
    • 02. November – Renovabis-Kollekte
    • 07. November – Gemeinekollekte
    • 14. November – Gemeindekollekte
    • 21. November – Diaspora-Kollekte28. November – Gemeindekollekte

    Bitte spenden Sie Ihre Kollekte auf das Konto unserer Pfarrgemeinde!

    Bankverbindung: Pfarrgemeinde St. Augustinus:

    IBAN DE43 2505 0180 0000 5759 92

    D A N K E !!
    Wolfgang Richter
    Verwaltungsbeauftragter im Pastoralbereich Hannover-Süd

    Gottesdienste

    Samstag
    18.09.2021
    24. Woche im Jahreskreis

    11:00 Uhr

    Erstkommunionfeier

    St. Augustinus, Ricklingen

    14:00 Uhr

    Erstkommunionfeier

    St. Augustinus, Ricklingen

    17:00 Uhr

    Hl. Messe

    St. Johannes Bosco, Hemmingen

     Anmeldung im Pfarrbüro od. im Internet. Teilnahme nur mit medizinischer Maske möglich!

    Sonntag
    19.09.2021
    25. SONNTAG IM JAHRESKREIS

    09:00 Uhr

    Hl. Messe

    St. Maria, Pattensen

     Anmeldung im Pfarrbüro od. im Internet. Teilnahme nur mit medizinischer Maske möglich!

    11:00 Uhr

    Hl. Messe

    St. Augustinus, Ricklingen

     Anmeldung im Pfarrbüro od. im Internet. Teilnahme nur mit medizinischer Maske möglich!

    Mittwoch
    22.09.2021
    25. Woche im Jahreskreis

    09:00 Uhr

    Hl. Messe

    St. Augustinus, Ricklingen

    Sonntags 11 Uhr Hl. Messe aus St. Oliver im Livestream.

    AC, St. Philipp Neri, Erstkommunion Feier, Kommunionkinder, F?rbitten, Mikrofon, Priester, Kaplan, Gl?ubige, Gottesdienst, Eucharistiefeier, Kirchliche Berufe

    Einladung zur Vorbereitung auf die Erstkommunion im Jahr 2022

    Am Mittwoch, den 29.09. um 19.30 Uhr findet ein Informationselternabend in der Kirche St. Augustinus, in Ricklingen statt.

    Als Tag der Erstkommunionfeier ist Sonntag, der 15.05.2022 vorgesehen

    Anschreiben zu Erstkommunion
    Anmeldeformular_Erstkommunion_2022

      Namenszettel für Infoabend

    Liebe Gemeindemitglieder

    zur Zeit sind unsere sonntäglichen Gemeinde-Gottesdienste in unseren Kirchen nur eingeschränkt möglich.
    Dadurch entfallen auch die Sonderkollekten, die auf Vorschlag der örtlichen TGV für Anliegen am jeweiligen Kirchstandort regelmäßig durchgeführt werden.

    Für folgende Projekte bitten wir um Ihre Unterstützung:

    Sonderkollekten für unsere Pfarrkirchen:

    Für St. Augustinus

    wurde die „Gedenktafel für die Salesianer“ pünktlich zum 95. Jahrestag der Pfarrgemeinde von der Künstlerin Sabine Hoppe gestaltet und fertiggestellt. Sie wartet jetzt auf das große Fest zum 90.Jubiläum, an dem sie feierlich enthüllt werden soll. Die Kosten für die Gedenktafel betragen 3.000,-- € Wir bitten um großzügige Unterstützung insbesondere von den Gemeindemitgliedern, denen diese Gedenktafel am Herzen liegt.

               Hinweis: „Sonderkollekte St. Augustinus“

    Für St. Johannes Bosco

    sollen insgesamt drei akkubetriebene farbige Strahler beschafft werden.

    Insbesondere an hohen Feiertagen geben sich viele Gemeindemitglieder viel Mühe, den Kirchenraum festlich zu gestalten. Ein Problem ist dabei die wirkungsvolle Beleuchtung einfach und flexibel herzustellen. Das kann mit den Akku- Strahlern gelöst werden.
    Die Kosten betragen 600,--€

               Hinweis: „Sonderkollekte St. Johannes Bosco“

    Für St: Maria

    sollen neue Funkmikrofone angeschaff werden.

    Die Kosten dafür betragen 500,--€.

               Hinweis: „Sonderkollekte St. Maria“

    Bitte spenden Sie Ihre Kollekte mit dem Hinweis auf die gewünschte Verwendung auf das Konto unserer Pfarrgemeinde:

    IBAN DE43 2505 0180 0000 5759 92.

    Danke

    Der Kirchenvorstand

    Hochwasser: Caritas international ruft zu Spenden auf

    Die Caritas hilft den Menschen in den am stärksten betroffenen Regionen. Für die Nothilfe wurde ein zentrales Spendenkonto der Caritas eingerichtet.

    Die Diözesan-Caritasverbände vor Ort haben Nothilfe-Maßnahmen gestartet. Wir unterstützen sie dabei. Die Menschen brauchen jetzt unsere Hilfe!
    Mit Ihrer Spende können Sie unsere Fluthilfe unterstützen!

    Alle eingehenden Spenden werden an die lokalen Caritas-Einrichtungen und Ortsverbände weitergeleitet, die in den betroffenen Katastrophengebieten tatkräftig helfen. Helfen Sie uns, diese Katastrophe gemeinsam durchzustehen.

    Online Spende

    oder Spendenkonto: Caritas international IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02 BIC: BFSWDE33KRL - Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
    Spendenzweck: CY00898 Fluthilfe Deutschland

     Deutscher Caritasverband e.V.