Gottesdienst im Pfarrgarten

Gottesdienst im Pfarrgarten

Wir laden sehr herzlich unsere ganze Gemeinde, besonders auch Eltern und Kinder, ein.

am Samstag, dem 14.August 2021
um 17 Uhr
in St. Johannes Bosco, Hemmingen.

Plakat Einladung

direkt zur Anmeldung

Sommertagsgedanken

Diesen Tag hätte ich gerne mit dir verbracht

und voller Glück in die Sonne gelacht.

Wär’ sehnsuchtsvoll mit dir durch Felder und Wiesen getanzt,

und hätte dir eine Handvoll Sommersonnenblumenschein kredenzt.

Theresia Bongarth, In: Pfarrbriefservice.de

weiterlesen

 

Besondere Angebote für Familien unserer Pfarrgemeinde

Gottesdienst im Pfarrgarten in St. Johannes Bosco, Hemmingen:

Samstag, 11. September 2021 - 17.00 Uhr

 

Familienwortgottesdienst in St. Maria, Pattensen:

Termine ab Oktober werden rechtzeitig über Homepage und Schaukasten veröffentlicht.
am 1. Sonntag im Monat um 11.00 Uhr

Liebe Leserin, lieber Leser!

Unser Redaktionsteam hat wieder ganze Arbeit geleistet....

Der neue Sommerpfarrbrief von
Juli bis Oktober 2021 ist fertig!

 

Link zum: Sommerpfarrbrief 2021

 

Gottesdienste in
St. Augustinus

  • Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung

  • Teilnahme nur mit medizinischer Maske (FFP2 oder OP-Maske)

  • Anmeldeschluss: Donnerstag

Info: Gottesdienste im juli


Anmeldeformular regelmäßige Gottesdienste

    Unsere Kirchen sind zum persönlichen Gebet geöffnet.

    • Pfarrkirche St. Augustinus: Dienstag, Mittwoch, Freitag

      von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr.

    • St. Maria, Pattensen: Montag bis Samstag

      von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

    Bitte beachten Sie die Hygienehinweise in den Aushängen.

     

    Last Minute: Kolping-Seniorenwallfahrt ins Emsland
    "Bistum Osnabrück u. Emsland vom 30. August bis 2. September 2021"

    die große Kolping-Seniorenwallfahrt in das wunderschöne Emsland steht vor der Tür. Da aufgrund von Krankheitsfällen nun wider Erwarten einige Plätze wieder freigeworden sind, besteht die Möglichkeit einer „Last-Minute-Buchung“. Unser Seniorenbeauftragter und Organisator der Reise, Johannes Jäschke und Msgr. Heinz Peter Miebach freuen sich auf Eure Teilnahme.

    Eine Kolpingmitgliedschaft ist nicht zwingende Vorrausetzung für die Teilnahme.

    alle Informationen



    Mit den besten Grüßen & TREU KOLPING

    Mirco Weiß Diözesansekretär

    Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim e.V.
    Domhof 18 - 21 31134 Hildesheim
    Telefon: 05121-307 445 Fax: 05121-307 521
    E-Mail: mirco.weiss(ät)bistum-hildesheim.de

    Übrigens.......

    Zwischen Zeitung und Bibel

    Vor einiger Zeit fiel mir eine Unterhaltung zwischen einer Zeitung und einer Bibel in die Hände.Stellen Sie sich vor, auf dem Frühstückstisch liegen die Zeitung und die Bibel nebeneinander – und sie unterhalten sich leise:
    Sag mal, fragt die Bibel die Zeitung, warum gelten bei dir die schlechten Nachrichten als gute Nachrichten? -
    Oh, fragt die Zeitung schlagfertig zurück, und warum kommen deine guten Nachrichtenso schlecht an? - Na, wehrt sich die Bibel, antworte doch erst einmal auf meine Frage. Ich jedenfalls beobachte, du wirst mehr gelesen, wenn du wieder einmal von Skandalen, Unfällen und Katastrophen berichtest. -

    weiterlesen

    Ja, antwortet die Zeitung nachdenklich, ich vermute, schlechte Nachrichten geben meinen Leserinnen und Lesern so ein besonderes Gefühl, doch selber nicht ganz so schlecht zu sein.
    Vorstellen kann ich mir das schon, bemerkt daraufhin die Bibel. Ich beobachte, wie schwer es Menschen haben, mit sich selbst zurecht zu kommen, sich eben gut zu fühlen. -

    Ja, erwidert die Zeitung, wäre das aber nicht gerade deine Aufgabe, Menschen zu helfen, dass ihr Leben gelingt? - Du hast recht, gibt die Bibel zu. Aber ich habe manchmal den Eindruck, Menschen legen mich zur Seite, weil sie Angst haben, durch mich schlecht gemacht zu werden.

    Ach du meinst die Sache mit der Sünde und dass alle Menschen Sünder sind, fragt die Zeitung zurück. - Aber der rote Faden ist bei dir doch die Freude und die Hoffnung. Ich finde zum Beispiel die Geschichte von dem Sohn und dem Vater so schön. Da heißt es doch, sie fingen an fröhlich zu sein. -

    Das ist sogar eine der bekanntesten Geschichten, sagt die Bibel stolz. -
    Übrigens, bemerkt die Zeitung zum Schluss, ich könnte dir ja ein wenig helfen, dass deine guten Nachrichten besser ankommen.

    Christoph  Müller, Pastor

    Hochwasser: Caritas international ruft zu Spenden auf

    Die Caritas hilft den Menschen in den am stärksten betroffenen Regionen. Für die Nothilfe wurde ein zentrales Spendenkonto der Caritas eingerichtet.

    Die Diözesan-Caritasverbände vor Ort haben Nothilfe-Maßnahmen gestartet. Wir unterstützen sie dabei. Die Menschen brauchen jetzt unsere Hilfe!
    Mit Ihrer Spende können Sie unsere Fluthilfe unterstützen!

    Alle eingehenden Spenden werden an die lokalen Caritas-Einrichtungen und Ortsverbände weitergeleitet, die in den betroffenen Katastrophengebieten tatkräftig helfen. Helfen Sie uns, diese Katastrophe gemeinsam durchzustehen.

    Online Spende

    oder Spendenkonto: Caritas international IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02 BIC: BFSWDE33KRL - Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
    Spendenzweck: CY00898 Fluthilfe Deutschland

     Deutscher Caritasverband e.V.

    Bild: anna-zeis-ziegler
    aus Pfarrbriefservice

    S P E N D E N A U F R U F

    Liebe Gemeindemitglieder und Kirchenbesucher,

    zur Zeit sind unsere sonntäglichen Gemeinde-Gottesdienste in unseren Kirchen nur eingeschränkt möglich.
    Dadurch entfallen auch einige überpfarrliche Kollekten und Gemeindekollekten, auf die unsere Gemeindehaushalte angewiesen sind.

    Der Kollektenplan für die Sonntage im Juli - September sieht folgende Kollekten vor:

    • 01. August – Gemeindekollekte
    • 08. August – Gemeindekollekte
    • 15. August – Kollekte für die Domkirche
    • 22. August – Gemeindekollekte
    • 29. August – Gemeindekollekte
    • 05. September – Gemeinekollekte
    • 12. September – Kollekte für Öffentlichkeitsarbeit
    • 19. September – Gemeindekollekte
    • 26. September – Diasporaopfer II/2021

    Bitte spenden Sie Ihre Kollekte auf das Konto unserer Pfarrgemeinde!

    Bankverbindung: Pfarrgemeinde St. Augustinus:

    IBAN DE43 2505 0180 0000 5759 92

    D A N K E !!
    Wolfgang Richter
    Verwaltungsbeauftragter im Pastoralbereich Hannover-Süd

    Gottesdienste

    Sonntag
    01.08.2021
    18. SONNTAG IM JAHRESKREIS

    09:00 Uhr

    Hl. Messe

    St. Maria, Pattensen

     Anmeldung im Pfarrbüro od. im Internet. Teilnahme nur mit medizinischer Maske möglich!

    11:00 Uhr

    Hl. Messe

    St. Augustinus, Ricklingen

     Anmeldung im Pfarrbüro od. im Internet. Teilnahme nur mit medizinischer Maske möglich!

    Mittwoch
    04.08.2021
    18. Woche im Jahreskreis

    09:00 Uhr

    Hl. Messe

    St. Augustinus, Ricklingen

    Samstag
    07.08.2021
    18. Woche im Jahreskreis

    17:00 Uhr

    Hl. Messe

    St. Johannes Bosco, Hemmingen

     Anmeldung im Pfarrbüro od. im Internet. Teilnahme nur mit medizinischer Maske möglich!

    Klick direkt zum Anmeldeformular regelmäßige Gottesdienste

    Alle, die am Gottesdienst teilnehmen, müssen eine medizinische Mund Nasen Bedeckung tragen, insbesondere beim Weg zum Platz und beim Verlassen der Kirche.

    Am Sitzplatz kann die Mund Nasen Bedeckung abgenommen werden.

     

    Liebe Gemeindemitglieder

    zur Zeit sind unsere sonntäglichen Gemeinde-Gottesdienste in unseren Kirchen nur eingeschränkt möglich.
    Dadurch entfallen auch die Sonderkollekten, die auf Vorschlag der örtlichen TGV für Anliegen am jeweiligen Kirchstandort regelmäßig durchgeführt werden.

    Für folgende Projekte bitten wir um Ihre Unterstützung:

    Sonderkollekten für unsere Pfarrkirchen:

    Für St. Augustinus

    wurde die „Gedenktafel für die Salesianer“ pünktlich zum 95. Jahrestag der Pfarrgemeinde von der Künstlerin Sabine Hoppe gestaltet und fertiggestellt. Sie wartet jetzt auf das große Fest zum 90.Jubiläum, an dem sie feierlich enthüllt werden soll. Die Kosten für die Gedenktafel betragen 3.000,-- € Wir bitten um großzügige Unterstützung insbesondere von den Gemeindemitgliedern, denen diese Gedenktafel am Herzen liegt.

               Hinweis: „Sonderkollekte St. Augustinus“

    Für St. Johannes Bosco

    sollen insgesamt drei akkubetriebene farbige Strahler beschafft werden.

    Insbesondere an hohen Feiertagen geben sich viele Gemeindemitglieder viel Mühe, den Kirchenraum festlich zu gestalten. Ein Problem ist dabei die wirkungsvolle Beleuchtung einfach und flexibel herzustellen. Das kann mit den Akku- Strahlern gelöst werden.
    Die Kosten betragen 600,--€

               Hinweis: „Sonderkollekte St. Johannes Bosco“

    Für St: Maria

    sollen neue Funkmikrofone angeschaff werden.

    Die Kosten dafür betragen 500,--€.

               Hinweis: „Sonderkollekte St. Maria“

    Bitte spenden Sie Ihre Kollekte mit dem Hinweis auf die gewünschte Verwendung auf das Konto unserer Pfarrgemeinde:

    IBAN DE43 2505 0180 0000 5759 92.

    Danke

    Der Kirchenvorstand


    Sonntags 11 Uhr Hl. Messe aus St. Oliver im Livestream.

    Kommunionvorbereitung in St. Augustinus ist gestartet

    „ Bei Gott zu Hause“

    so lautet das Motto des neuen Kommunionkurses.

    In unserer Gemeinde hat nun endlich die Erstkommunionvorbereitung in diesem  Jahr begonnen. Nach einer langen Wartezeit, in der die Kinder und Familien nur online miteinander verbunden waren und an der Kinderkirche@home teilgenommen haben, versuchen wir nun richtig zu starten. Nachdem einige Kinder, wegen der Coronazeit wieder abgemeldet wurden, sind nun 26 Kinder im Kurs.

    weiterlesen..

    In 4 kleinen Gruppen werden sie von  9 Katechet*innen auf den Empfang der ersten hl. Kommunion vorbereitet. Drei kleine Gruppen treffen sich am Samstagvormittag und eine Gruppe am Nachmittag in Hemmingen, im Johannes – Bosco – Heim. Dabei wird sehr auf die Hygienevorgaben geachtet. Desinfizieren der Hände, Mundschutz, nicht singen und Abstand waren – ist selbstverständlich.

    Wir alle, Eltern, Kinder und Katechet*innen hoffen sehr, dass wir uns in diesen Gruppen weiter treffen können, um dann in kleinen Gruppen im September die erste heilige Kommunion zu feiern.

    Martina Teipel