Sternsinger 2021

"Segen bringen - Segen sein"

Liebe Gemeinde, liebe Sternsingerfreund*innen

Viele haben sich bestimmt schon gewundert.

Die Kinder und Jugendlichen: Werde ich gar nicht gefragt, ob ich im Januar wieder als Sternsinger durch die Straßen ziehen möchte?

Die Eltern: Werden keine Erwachsenen gesucht, die die Gruppen begleiten?

Die Menschen in unserer Gemeinde: Wo ist im Pfarrbrief die Seite, auf der ich die Sternsinger wieder einladen kann, mich im Januar zu besuchen, um den Segen zu mir nach Hause zu bringen?

Über all das haben wir uns natürlich auch viele Gedanken gemacht, denn die Sternsingeraktion ist ja ein fester Bestandteil im Jahresablauf unseres Gemeindelebens.

Zum Schutz aller wird aber die Aktion im kommenden Jahr nicht so sein können, wie in den vergangenen Jahren. Die Coronapandemie macht es uns leider unmöglich, mit den Kindern, die als hl. drei Könige verkleidet sind, zu Ihnen nach Hause zu kommen, um den Segen Gottes persönlich in ihr Zuhause zu bringen.

Stattdessen haben wir uns aber Folgendes überlegt:

Am ersten Januarwochenende wird in allen drei Kirchen je eine Sternsingergruppe den Segen stellvertretend für alle bringen. In diesen Gottesdiensten werden auch die Segensaufkleber für die Häuser und Wohnungen gesegnet. Das wird am 02.01.2021 um 17.00 Uhr in St. Johannes Bosco in Hemmingen, am 03.01.2021 um 9.00 Uhr in St. Maria in Pattensen und ebenfalls am 03.01.2021 um 11.00 Uhr in St. Augustinus in Ricklingen so sein.

Des Weiteren werden alle Haushalte, die schon Anfang 2020 besucht wurden, in den ersten Tagen des neuen Jahres einen kleinen Brief in ihrem Briefkasten finden. Darin wird sich neben dem Segensspruch/Aufkleber auch eine Information der Sternsinger befinden, wie Sie für die Aktion spenden können. In diesem Jahr können Sie ausschließlich Ihre Spende überweisen, ggf. auch jetzt schon auf das Konto der unserer Pfarrgemeinde, St. Augustinus, Sparkasse Hannover, IBAN: DE43 2505 0180 0000 5759 92, Verwendungszweck: Sternsingeraktion 2021, ggf. Wunsch nach Spendenquittung.

Wir hoffen weiterhin auf Ihre großzügige Spende, die der Aktion zu Gute kommt. Auch kleine Überweisungen helfen den Kindern in Not und werden zum Segen für sie.

Jedes Jahr hat die Aktion ein Beispielland. In diesem Jahr wird uns die Situation in der Ukraine näher gebracht.

Dazu gibt es auf der Homepage der Sternsinger einen sehr informativen Film, den Sie sich gerne, auch mit Ihren Kindern anschauen können. Dazu brauchen Sie nur diesen Link anzuklicken oder bei Youtube einzugeben (https://youtu.be/PiurahjHiYg/).

Wir grüßen Sie herzlich- ganz besonders unsere Sternsinger, die hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam losziehen können, und wünschen allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Gott segne Sie und bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

Im Namen des Sternsingerteams der Pfarrei St. Augustinus

Martina Teipel

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Unter dem Motto „Kindern halt geben“ werden Spenden für Projekte weltweit gesammelt. Das diesjährige Beispielland ist die Ukraine:

Die Eltern vermissen. Dieses Gefühl begleitet viele Kinder in der Ukraine jeden Tag – manchmal monatelang. Ihre Eltern müssen zum Arbeiten ins Ausland gehen, weil sie in der Ukraine keine Arbeit finden. Auch Maxim geht es so. Im Caritas-Zentrum finden er und andere Kinder Trost und Halt – auch dank Unterstützung der Sternsinger.

Am 2./3.1.2021 werden in allen drei Kirchenstandorten Spenden für die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder gesammelt. Sie haben die Möglichkeit, Spendentüten sowie die Segensaufkleber vor und nach den Gottesdiensten mitzunehmen. Die im letzten Jahr besuchten Haushalte erhalten diese per Briefeinwurf.

Möchten Sie lieber Geld überweisen, dann nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

Kindermissionswerk

Pax-Bank eG

IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

 

Wir hoffen weiterhin auf Ihre großzügige Spende, die Kindern in Not hilft! Wir danken Ihnen von Herzen – Gott segne Sie und bleiben Sie gesund!