Sommertagsgedanken

Die Krabbelkäfer hätten mit uns Verstecken gespielt,

während der Mausemann die Mausefrau verführt.

Die Getreidefelder hätten uns ganz bewegt zugenickt

und die Sonnenblumen ihre Köpfchen gen Himmel gereckt.

Der liebe Gott hätte uns voller Wohlwollen zugeschaut

und ein paar kleine Wölkchen wären uns fröhlich gefolgt.

 

Theresia Bongarth, In: Pfarrbriefservice.de