Das Sakrament der Ehe

Im katholischen Glauben wird die Ehe als ein Sakrament gesehen, das die unwiderrufliche Liebe Gottes sichtbar macht.  "Gott hat die Ehe zu einem Abbild seiner Liebe zu uns Menschen gemacht. Er segnet und heiligt die Liebe von Mann und Frau und macht ihre Verbindung unauflöslich, wie auch seine Liebe zu uns unwiderruflich ist“, heißt es in der Liturgie der Trauung.

Was tun, wenn ich kirchlich heiraten möchte?

Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig  vor der Hochzeit im Pfarrbüro an. Sie treffen sich zu zwei Traugesprächen mit dem Pfarrer. Die Teilnahme am Ehe- und Vorbereitungsseminar in Hannover oder Hildesheim wird empfohlen.

... wir unsere Ehejubiläen feiern möchten?

Gottesdienste zu diesem Anlaß können nach Absprache mit dem Pfarrer gefeiert werden.

Informationen im

Pfarrbüro

Tel. 0511 - 12359530

E-Mail: buero.ricklingen(ät)sankt-augustinus-hannover.de